• Home
  • Aktuelles
  • Qualitätssicherung für HNO-Praxen - QM-System vom HNOnet hilft

Qualitätssicherung für HNO-Praxen - QM-System vom HNOnet hilft

Praxispersonal ist im Arbeitsalltag häufig hohem Stress ausgesetzt, dabei können die Belastungen je nach Tätigkeit sehr individuell und vielfältig sein. Deshalb sind Praxen nach dem Arbeitsschutzgesetz verpflichtet, auch mit Blick auf die psychische Gesundheit, sichere Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Überprüfen lassen sich diese Bedingungen am besten, indem die psychische Gefährdungsbeurteilung direkt ins QM-System integriert wird.

HNO-Praxen haben häufig schon etablierte Abläufe, mit denen sie die Qualität rund um die Themen Datenschutz, Hygiene, Prozesse und auch zum Arbeitsschutz prüfen. Die manuelle Erfassung, zum Teil in unterschiedlichen Checklisten und Dokumenten, kann jedoch eine gezielte Auswertung erschweren. Besonders, wenn neue Punkte – wie die psychische Gefährdungsbeurteilung – in das eigene QM-System aufgenommen werden sollen, entsteht zusätzlicher Zeitaufwand.

Interaktive QM-Systeme können helfen, diese Prozesse wesentlich zu vereinfachen. HNOnet hat selbst ein QM-System entwickelt, welches mit allen gängigen QM-Normen kompatibel ist und laufend an diese angepasst wird. So wurde beispielsweise auch die psychische Gefährdungsbeurteilung bereits integriert. Praxiserfahrungen zeigen, dass durch das interaktive System der Aufwand für die Einführung und Verwaltung eines QM-Systems wesentlich reduziert wird.

HNO-Praxen erhalten nach erfolgreichem Abschluss des HNOnet QM-Systems neben strukturierten Abläufen und schnell nutzbaren Ergebnissen zusätzlich eine Auszeichnung als „Zertifizierte HNO-Praxis“. Damit wird die Praxisqualität explizit sichtbar gemacht. HNO-Praxen werden auf diese Weise gleich mehreren Themen gerecht: Sie zeigen, dass sie gute Abläufe beherrschen und, dass sie sich gleichzeitig der psychischen Gesundheit ihres Personals annehmen.

Weitere Informationen zum HNOnet QM-System:
https://www.hnonet.de/aerzte/qm-system-hnonet-2/einfuehrung

Konkrete Informationen und Zusatzmaterialien erhalten Sie in unserem Mitgliederbereich.

QM HNOnet Teaser

Mehr Nachrichten:

27. September 2022

Coronaschutz: Was Praxen jetzt wissen müssen

26. September 2022

Tag der Praxis 2022

06. September 2022

Neu im Land und schwerhörig

05. September 2022

Tele-Reha – Neue Innovation bei Kehlkopfkrebs

16. August 2022

Aktionstag – Protest gegen Honorarkürzung

03. August 2022

Apps, die Hören helfen – 3 Empfehlungen

03. August 2022

Hyperakusis – ein unterschätztes Phänomen

03. August 2022

Tag der Praxis und Generalversammlung

03. August 2022

Zungenbrennen richtig behandeln

19. Juli 2022

Opto-genetisches Cochlea-Implantat verbessert Hörqualität

© 2021 by HNOnet