Aktuelles

03. August 2022

Hyperakusis – ein unterschätztes Phänomen

Über 500.000 Menschen in Deutschland sind von behandlungsbedürftiger Hyperakusis betroffen, vermutlich sind es aber noch wesentlich mehr. Denn häufig wird die Geräuschüberempfindlichkeit, beispielsweise durch die Kombination mit Tinnitus-Beschwerden, nicht erkannt. In der Differenzierung liegt di...
03. August 2022

Tag der Praxis und Generalversammlung

Am Samstag, dem 17. September 2022, ist es wieder so weit: Das HNOnet lädt zum Tag der Praxis mit dem diesjährigen Schwerpunktthema "Hals" und zur alljährlichen Generalversammlung ein. Zertifiziert mit 7 Punkten! Neben der Möglichkeit, sich vor Ort kollegial auszutauschen, gibt es wieder spa...
13. Juli 2022

Klimawandel verstärkt Pollenallergien

Deutschland steht eine besondere Hitzewelle bevor, in Teilen wird mit einer Temperatur von etwa 40 Grad gerechnet. Das hat auch für Pollenallergiker*innen Auswirkungen. Denn die durch den Klimawandel verlängerten Wärmeperioden verändern auch Blühbeginn, Pollenflugzeiten und die Ausbreitung neuer ...
03. August 2022

Zungenbrennen richtig behandeln

Geschmacksveränderungen, unangenehmes Brennen und Schmerzen im Mund: Zungenbrennen ist ein häufiges und für die Betroffenen belastendes Symptom. Da die Ursachen dafür sehr vielfältig und unspezifisch sind, stellt die Diagnostik viele Ärzt*innen vor Herausforderungen. Somit ist der Weg für Betroff...
07. Juli 2022

Proteste der Ärzteschaft gegen Aufhebung der Entbudgetierung zeigen Wirkung

Am 28.06.2022 hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach einen Entwurf für die GKV-Finanzreform vorgestellt. Bestandteil der Sparpläne ist unter anderem, dass die Entbudgetierung von Neupatienten gestrichen werden soll. Allerdings würde das für HNO-Ärzt*innen eine einschneidende und unzumutbar...
19. Juli 2022

Opto-genetisches Cochlea-Implantat verbessert Hörqualität

Nach Schätzungen setzen HNO-Ärzt*innen pro Jahr circa 5000 Patient*innen ein elektrisches Cochlea-Implantat (CI) ein. Die Mehrheit der Patient*innen ist damit zufrieden, da ein Stück Lebensgefühl zurückgewonnen wird. Allerdings kann die Hörqualität unter bestimmten Umständen gering ausfallen. For...

© 2021 by HNOnet