Weiterbildung für Sie oder Ihre MFA/Ihr Praxispersonal: „Abrechnungsmanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“

Zertifikatslehrgang „Abrechnungsmanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“

Termin: 25. bis 30. September 2023 in Köln

Diese Weiterbidlung wird von der Frielingsdorf Akademie angeboten.

Einwöchige in Kooperation mit der IHK zu Köln angebotene Weiterbildung „Abrechnungsmanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ mit IHK-Zertifikat der Frielingsdorf Akademie für Ärzte/Ärztinnen, Praxismanager/innen, MFA und andere Berufsgruppen, die mit der Abrechnung in Arztpraxen/MVZ zu tun haben und/oder betraut sind.

Management von Kassen- und Privatabrechnung – werden Sie Abrechnungsexperte (m/w/d)!

Die korrekte Abrechnung von Kassen- und Privatleistungen ist in Arztpraxen und MVZ mit vielen Fallstricken gespickt. Einerseits gibt es viele Unsicherheiten in rechtlicher Hinsicht, andererseits viele Besonderheiten, was man wie zusammen abrechnen darf. Im schlimmsten Fall geht jedes Quartal viel Honorar verloren. 

In diesem Zertifikatslehrgang wird Ihnen oder Ihrem Personal das nötige Expertenwissen vermittelt, um sich sicher in EBM, GOÄ und BG-GOÄ zurechtfinden. Sie erhalten wertvolle Tipps und Kniffe, wie Sie Ihre Kassen- und Privat-Abrechnung optimieren und steigern können. Sie bzw. Ihre MFA lernen Ihre Abrechnung rechtssicher zu managen und Regresse zu vermeiden. Ein Kommunikationstraining für den Umgang mit Selbstzahlern nach der Rechnungsstellung rundet den Zertifikatslehrgang zur Abrechnung in Arztpraxen / MVZ ab.

Zum Abrechnungsexperten (m/w/d) innerhalb von einer Woche!

Der Unterschied dieser Weiterbildung „Abrechnungsmanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ" mit IHK-Zertifikat zu anderen Fortbildungs-Angeboten besteht in der besonderen Kombination aus Vorträgen und Übungen, die eine intensive und kompakte Vermittlung der Inhalte innerhalb von einer Woche garantiert!

Das Erlernte kann umgehend in den beruflichen Alltag integriert und angewandt werden. Darüber hinaus profitieren die Weiterbildungsteilnehmer/innen vom Wissen und den langjährigen Erfahrungen verschiedener Dozenten aus unterschiedlichen Bereichen des ambulanten Gesundheitswesens, wie z.B. EBM- und GOÄ-Abrechnungsexperten, Vertreter öffentlicher Körperschaften und Kommunikations-Trainer.

Zertifikat

Die Weiterbildung endet mit einem lehrgangsinternen Test in der Weiterbildungsstätte der IHK zu Köln und IHK-Zertifikat. Nach erfolgreicher Absolvierung und bestandener Prüfung darf der Titel „Abrechnungsmanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ geführt werden.

Themen und Dozentinnen/Dozenten:

Die Dozentinnen und Dozenten sind anerkannte Expertinnen/Experten aus verschiedenen Bereichen des ambulanten Gesundheitswesens.
Folgende Themen werden u.a. abgedeckt:

  • Die Kassen-Abrechnung nach EBM
  • Die Privatabrechnung nach GOÄ / IGeL / BG-GOÄ
  • Sonderverträge / Richtig codieren und abrechnen
  • Kommunikationstraining: Umgang mit Selbstzahlern nach Rechnungsstellung

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dieser Programmmappe.

© 2021 by HNOnet